Rubrik: ‘Darlehen’

Ausbildungsdarlehen der Volksbank

Ein Ausbildungsdarlehen in der speziellen geförderten Form, wie es andere Banken anbieten, gibt es bei der Volksbank augenscheinlich nicht. Es kommt bestenfalls ein Privatkredit der Volksbank infrage, der natürlich auch für die Ausbildung genutzt werden kann. Dabei würden Antragsteller ein klassisches Ausbildungsdarlehen der Volksbank unter Umständen dringend benötigen, gerade wenn sie schon Kunden der Volksbank […]

Ausbildungsdarlehen der Sparkasse

Das Ausbildungsdarlehen der Sparkasse ist der KfW Studienkredit, der über die Sparkasse beantragt werden kann. Die Konditionen scheinen identisch zu sein, die Frankfurter Sparkasse etwa leitet bei der Suche nach Details direkt zur KfW (Programm-Nr. 174) weiter. Auch die vorab publizierten Konditionen entsprechen praktisch dem, was die KfW ebenfalls über diesen Studienkredit schreibt. Nur über […]

Ausbildungsdarlehen der Raiffeisenbanken

Ein Ausbildungsdarlehen der Raiffeisenbanken wäre ein ganz normaler Ratenkredit, der bis zu 50.000 Euro und bis zu einer Laufzeit von 84 Monaten aufgenommen werden kann. Die Zinsen legen die Raiffeisenbanken laufzeit- und bonitätsabhängig fest. Mit den von den Raiffeisenbanken gewährten Konditionen bewegen sich die an in der Ausbildung befindliche Kreditnehmer vergebenen Darlehen jedoch oberhalb den […]

Ausbildungsdarlehen der Haspa

Das Ausbildungsdarlehen der Hamburger Sparkasse (Haspa) ist sehr zu empfehlen, die Zinskonditionen liegen aktuell leicht unter denen des KfW-Studienkredits. Auf etlichen Studentenportalen wird immer wieder auf das Ausbildungsdarlehen der Hamburger Sparkasse verwiesen. Konditionen des Haspa Ausbildungsdarlehens Studenten bestimmen beim Ausbildungsdarlehen der Hamburger Sparkasse selbst die Laufzeit und die Höhe, sie erhalten Monat für Monat, einen […]

Ausbildungsdarlehen der DKB

Das Ausbildungsdarlehen der DKB unterstützt Studierende mit einer Auszahlung von bis zu 650 Euro pro Monat, die maximale Darlehenssumme kann 39.000 Euro betragen. Es handelt sich hierbei um den Studienkredit der KfW, den die Deutsche Kreditbank als Vertriebspartner der Kreditanstalt für Wiederaufbau vergibt und unter dem Stichwort Ausbildungsdarlehen vermarktet. DKB Ausbildungsdarlehen ohne Zusatzkosten Für das […]

Bankdarlehen in der Ausbildung

Wenn Azubis ein Bankdarlehen in der Ausbildung aufnehmen möchten, müssen sie hierzu zwei entscheidende Voraussetzungen erfüllen: Die Schufa-Auskunft muss in Ordnung sein, zudem benötigen sie praktisch immer einen Bürgen. Die deutschen Banken vergeben Kredite ohne Bürgschaft nur bei Einkünften oberhalb der Pfändungsfreigrenze. Diese Nebenbedingung erschwert die Aufnahme eines Bankdarlehens während der Ausbildung. Bankdarlehen in der […]

Darlehen aufnehmen während der Ausbildung

Während der Ausbildung ein Darlehen aufzunehmen gilt allgemein als schwierig, doch der Wunsch ist bei den Azubis sehr groß. Vielfach möchten sie sich das erste Auto anschaffen, manchmal geht es auch um die erste Wohnung. Wird ein Darlehen während der Ausbildung von den Banken gewährt? Darlehen während der Ausbildung aufnehmen – darauf ist zu achten […]

KfW Ausbildungsdarlehen: Zielrichtung und Konstruktion

Das KfW Ausbildungsdarlehen wird Ende 2013 und noch bis Ende März 2014 für einen effektiven Jahreszins von 3,16% p.a. vergeben, die Zinsanpassung erfolgt traditionell halbjährlich. Damit fördert die KfW ein Erst- oder Zweitstudium, das postgraduale Studium und die Promotion der Antragsteller unabhängig von deren Einkommen oder dem Einkommen von Eltern/Partnern sowie ohne Sicherheiten. Auf diese […]

Ratendarlehen für Azubis

Ratendarlehen für Azubis sind auf dem Weg über eine deutsche Bank nur sehr schwer erhältlich. Bestenfalls mithilfe einer Bürgschaft wäre eine kleine Kreditaufnahme möglich, doch die meisten Banken lehnen das Vorhaben wegen des geringen Einkommens der Antragsteller ab. Ihr Einkommen liegt unter der Pfändungsfreigrenze, wogegen die Bürgschaft helfen könnte. Wegen der geringen Tilgungsfähigkeit möchten viele […]

Darlehen für Führerschein

Die Anforderung, ein Darlehen für den Führerschein aufzunehmen, kommt auf junge Leute häufig recht plötzlich zu. Schon vor dem vollendeten 18. Lebensjahr stellen sie fest, wie toll es wäre, endlich Auto fahren zu können und zu dürfen, sie möchten lieber heute als morgen mit der Fahrschulausbildung beginnen. Das ist auch möglich, allerdings kostet diese Ausbildung […]