Archiv: November 2013

Kredit als Azubi bei auxmoney

Bei auxmoney können junge Leute auch einen Kredit als Azubi aufnehmen. Das P2P-Portal ermöglicht es privaten Kreditnehmern, von privaten Anlegern ein Darlehen zu erhalten. Dabei spielt die Pfändungsfreigrenze beim Einkommen – anders als bei Banken – keine Rolle für die Annahme des Antrags, denn die privaten Geldgeber entscheiden selbst, an wen sie ihr Geld verleihen. […]

Kreditanfrage für Auszubildende ohne Bürgen

Wenn eine Kreditanfrage für Auszubildende ohne Bürgen gestellt wird, lehnen normale Banken diese meistens ab. Für die Geldinstitute ist die Pfändungsfreigrenze beim Einkommen eine maßgebliche Größe, die von den Lehrlingsentgelten in den wenigsten Fällen überschritten wird. Bei einem Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze verlangt die Bank eine belastbare Bürgschaft, sodass Kreditanfragen von Auszubildenden ohne Bürgen abschlägig […]

Sofortkredit in der Ausbildung

Ein Sofortkredit in der Ausbildung – nicht der geförderte Ausbildungskredit – kann sich zur echten Hürde gestalten. Es gibt einige Varianten der Ausbildungsförderung durch staatliche Programme, doch die Azubis meinen mit dem Sofortkredit in der Ausbildung ein Darlehen, das frei verwendet werden kann. Hiermit soll ein Auto angeschafft, der Führerschein finanziert oder die Wohnung eingerichtet […]

Ausbildungskredit beantragen

Wer einen Ausbildungskredit beantragen möchte, wendet sich am besten an eine Filialbank am Wohnort, die eigene Hausbank wäre ausgezeichnet geeignet. Alternativ kommt auch eine Bank am Studienort infrage. Viele Banken vergeben den Ausbildungskredit gezielt an Studenten mit Wohn- oder Studienort am Standort der Bank. Den Ausbildungskredit von Banken können Studenten, Berufstätige in der Weiterbildung und […]

Azubi Kredit ohne Bürgen

Ohne Bürgen sind Kredite für Azubis von einer deutschen Bank leider nicht erhältlich. Die Geldinstitute verlangen bei Antragstellern mit einem Einkommen unter der Pfändungsfreigrenze, wie es bei Auszubildenden der Fall ist, in jedem Fall eine Bürgschaft für die Kreditvergabe. Einen ähnlichen Standpunkt nehmen nahezu alle Finanzvermittler ein, allerdings gibt es hierzu einige bemerkenswerten Ausnahmen. Die […]

Kreditanfrage während der Ausbildung

Während der Ausbildung stoßen Kreditanfragen leider häufig auf Ablehnung vonseiten der Geldinstitute, denn ein Ausbildungsentgelt liegt regelmäßig unter der Pfändungsfreigrenze. Diese ist jedoch für die deutschen Banken maßgebend, wenn sie ein Darlehen vergeben. Das ist auch kein böser Wille, vielmehr zwingen die strengen Basel III Richtlinien alle europäischen Banken zu einer genauen Risikobewertung. Daher wird […]

Bekomme ich bei auxmoney als Auszubildender Kredit?

Können Auszubildende bei auxmoney einen Kredit aufnehmen? Das fragen sich junge Leute, die von dem P2P-Portal erfahren haben und die gänzlich andere Variante der Kreditaufnahme von privaten Anlegern sehr interessant finden. Tatsächlich bekommen bei auxmoney auch Auszubildende Kredit, denn die übliche Schranke der Pfändungsfreigrenze, an der sich Banken orientieren, entfällt auf einem P2P-Portal. Kredit als […]

Schufafreier Kleinkredit für Azubis

Ein schufafreier Kleinkredit dürfte für Azubis nur äußerst schwer zu erhalten sein. Azubis haben ohnehin große Schwierigkeiten mit ihren Finanzierungen, von Banken werden sie meistens abgelehnt. Dieser Weg scheidet bei Darlehen ohne Schufa ohnehin aus, doch auch die für Azubis gängige Variante, über ein P2P-Portal einen Kredit von privaten Anlegern aufzunehmen, kommt nicht infrage. Die […]

Ratendarlehen für Azubis

Ratendarlehen für Azubis sind auf dem Weg über eine deutsche Bank nur sehr schwer erhältlich. Bestenfalls mithilfe einer Bürgschaft wäre eine kleine Kreditaufnahme möglich, doch die meisten Banken lehnen das Vorhaben wegen des geringen Einkommens der Antragsteller ab. Ihr Einkommen liegt unter der Pfändungsfreigrenze, wogegen die Bürgschaft helfen könnte. Wegen der geringen Tilgungsfähigkeit möchten viele […]

Kredit direkt nach der Ausbildung aufnehmen

Wenn junge Leute einen Kredit direkt nach der Ausbildung aufnehmen möchten, befinden sie sich bei ihrem Arbeitgeber – sofern sie in Lohn und Brot stehen – zunächst in der Probezeit. Selbst wenn es sich hierbei um ihren vormaligen Ausbildungsbetrieb handelt, beginnt mit dem Vertrag als Facharbeiter erneut eine sechsmonatige Probezeit, woran auch die Tatsache nichts […]